Archiv des Tags ‘panda’

Ein eiskalter Wind

Dienstag, den 7. Januar 2014

BRRRRRRRRRR!!

ha-a-l-lo l-i-ebe Pa-pa-pa-pandas.

Max, was ist denn mit dir los? Du zitterst ja am ganzen Körper! Oh nein, deine Hände sind wie Eisklötze! Hast du deine Pfoten in den See gesteckt? Warte, ich mache dir ein schönes warmes Handbad. Dann kannst du gleich wieder schreiben.


Da-da-danke!

[5 Minuten später]

Ahhhhhh, tut das gut. Vielen Dank, Ella! Ich kann wieder alle meine Finger bewegen. :)

Sehr schön. Dann erzähle uns neugierigen Pandas, warum du so gefroren hast.

Stellt euch vor, nicht nur meine Hände sind eiskalt, sondern mein ganzer Körper! Meine Füße fühlen sich ganz taub an und selbst in meinen Haaren haben sich Eiszapfen gebildet!! :shock:

Das kann ich mir bei deinen kurzen Haaren wirklich schwer vorstellen. Bist du nach dem Baden aus der Haustür getreten und hast den Schlüssel vergessen?

Quatsch!  Warum sollte ich denn mit nassen Haaren nach draußen gehen? Jeder weiß doch, dass man die Haare vorher föhnt. Nein, ich war nur in Kamarias Schloss! Ihr ahnt ja gar nicht, was für ein eisiger Wind dort weht! Als ob wir auf dem Nordpol wären!! Ich rate euch dringend ab, die nächsten Tage zum Schloss zu gehen…

Das ist ja komisch. Da muss ich gleich mal hin.

Sag mal, hörst du mir gar nicht zu??? :roll: Gehe nicht zum Schloss! Dort ist es GEFÄHRLICH.

Naaaaguut, dann bleibe ich hier. Aber falls einer von euch in den nächsten Tagen gegen Max Wunsch zum Schloss geht und dort etwas Seltsames beobachtet, sagt unbedingt Bescheid und ich schlüpfe in meinen Reporter-Winter-Eskimoanzug und eile zu Hilfe. ;)

Haltet die Ohren steif
Ella
und Max

Reinfeiern oder reinschlafen?

Dienstag, den 31. Dezember 2013

Guten [gähn] Morgen Party-Pandas,

seid ihr auch so müde wir?

Pssssst! Nicht so laut tippen, da kann ich ja gar nicht schlafen.

Wie ihr seht, sind Max und ich fix und fertig vom vielen Partyfeiern. 3 Tage Silvesterfeier – das halten selbst partyerprobte Pandas wie Max und ich nicht durch.

Deswegen werden wir jetzt schnell ins Bett hüpfen und noch eine Runde schlafen…oder gleich zwei Runden. Ich kann mich nämlich kaum noch auf den Beinen halten und meine Augen fallen jeden Augenblick zu. [gähn] Wir müssen heute Abend nämlich topfit sein für die richtige Silvesterfeier. :)

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir hören uns 2014 wieder :)
Eure Partyreporter
Ella und der schlafende Max, hihi

Panfu im Silvesterfieber!

Sonntag, den 29. Dezember 2013

Hallo Weihnachtspandas,

leider ist die schöne Weihnachtszeit schon wieder vorbei. Wir hoffen, dass ihr wundervolle Weihnachtstage hattet und ganz viele Geschenke abgesahnt habt. Das ist ja eigentlich das wichtigste an Weihnachten. Zum Glück habt ihr ja noch einige freie Tage, um mit Euren Geschenken zu spielen.

Aber bald kommt schon das nächste Highlight: Silvester!!! Genau, leider ist das Jahr 2013 schon wieder vorüber und es kommt das Jahr 2014.

Sieht irgendwie komisch aus, oder? Ich brauche bestimmt wieder ewig, bis ich mich an die neue Jahreszahl gewöhne…Wenn ich mir vorstelle, dass mein Geburtsjahr noch mit 19 und nicht mit 20 beginnt, dann komme ich mir ganz schön alt vor.

Ach Max, jetzt höre auf zu grübeln und lass uns lieber feiern. Schließlich bist du ja noch kein alter Mann. ;) Im Ballsaal im Schloss ist schon Silvesterstimmung!! Dort feiern wir gleich 3 Tage Silvester, juchhuuu!! Also kommt alle ins Schloss und feiert mit uns. Vergesst aber nicht, euch schick anzuziehen!


Bald heißt es 10…9…8…7…6… :)

Nicht so schnell, Max! Bevor wir ins neue Jahr rutschen, möchte ich von den Pandas noch gerne etwas wissen, und zwar: Was sind eigentlich eure Vorsätze fürs Jahr 2014? Also ich möchte aufhören, so viele Süßigkeiten zu essen. Davon wird mir nämlich ständig schlecht.

Und ich möchte nächstes Jahr noch mehr Sport machen.

Ich bin schon gespannt auf eure Vorsätze!

Haltet die Ohren steif
Ella
und Max

Auf zum Nordpol!

Sonntag, den 1. Dezember 2013

Juchhuuuuu!!

Es schneit auf Panfu, ist das schön! Jetzt können wir endlich wieder Schneebälle werfen und Schneemänner bauen. :) Seid ihr auch schon im Schnee gestapft?

Laut meiner Beobachtung sind schon viele Pandas im Schnee unterwegs. Ich habe nämlich im Schnee schon überall Pandafußspuren gesehen. Und fast alle führen zum Schlosshof.Kein Wunder, denn dort erwartet euch eine riesige Überraschung: Ein Weihnachtself ist auf Panfu und er hat einen schönen Tannenbaum für den Schlosshof mitgebracht. Den wird er an jedem Adventssonntag ein bisschen mehr schmücken:

Das war aber noch nicht alles! Der Elf nimmt uns jetzt jeden Tag auf eine neue Reise mit seinem Rentierschlitten mit. Wir machen aber nicht nur eine kleine Schlittentour durch den Wald, sondern wir fahren bis zum Nordpol! :shock: Ist das zu glauben? Ich bin schon ganz gespannt, wie es dort aussieht. Max und ich haben uns noch schnell eine warme Mütze, Handschuhe und Fellschuhe über das Elfenkostüm angezogen. Am Nordpol soll es bitterkalt sein!

Deswegen seid ihr jetzt die Reporter! Berichtet uns und den anderen Pandas, was ihr auf dem Nordpol erlebt habt! Wie sieht es dort aus? Wir sind gespannt!

Haltet die Ohren warm!
Max
und Ella

Fällt Weihnachten dieses Jahr aus?

Donnerstag, den 28. November 2013

Juchhuu, wir haben es geschafft!

Die böse Vogelscheuche, die Evron im Schlosshof gepflanzt hat, ist ENDLICH weg!!! :-) :-) .

Es waren Hunderte von Krähen, die die Vogelscheuche am Kragen gepackt und auf und davon getragen haben. Die hat ganz schön dumm geguckt, als sie plötzlich abgehoben ist, hihi ;-) . Ich frage mich, wo sie wohl hingetragen wurde? Hoffentlich zurück nach Bitterland, wo sie Evrons Wachen in Schnecken verwandelt.

Hauptsache, sie ist aus Panfu verschwunden und wir können wieder in normalen Klamotten den Schlosshof betreten statt in irgendwelchen Kostümen.

Übrigens laufen hinter den Kulissen, in der Panfu-Zentrale, schon die Rechner auf Hochtouren. Dort ist man nämlich mitten in den Vorbereitungen für…na, wisst ihrs? WEIHNACHTEN natürlich!! Bis jetzt waren wir von der Vogelscheuche so sehr abgelenkt, dass gar keine Zeit blieb, überhaupt an Weihnachten zu denken! Aber jetzt rückt der 1.Dezember und somit der 1. Advent immer näher und Panfu hat immer noch keine Weihnachtsdeko!

Das ist schon fast ein Skandal, findet ihr nicht? Aber keine Sorge, bald wird auch Panfu in Weihnachtsstimmung versetzt. Vielleicht könnt ihr uns auch etwas helfen!

Erzählt uns doch bitte, was ihr in der Vorweihnachtszeit am Schönsten findet! Oder was euch auf Panfu in der Vorweihnachtszeit immer besonders gut gefallen habt. Ein paar von euch sind ja ganz treue Pandas, die schon jahrelang das Fest auch auf Panfu feiern.

Wir sind gespannt auf eure Meinungen!
Eure Ella
und Euer Max

Ellas kleiner Fehler

Dienstag, den 26. November 2013

Guten Morgen Pandas,

es ist mir etwas peinlich, aber ich habe im letzten Blogeintrag einen klitzekleinen Fehler gemacht. :oops: Der Zauberspruch, den wir vor dem Schloss aufsagen sollen, heißt nicht CORNIXFERO, sondern CORNIXFFERO, also mit zwei F.

Pfff, und du hast dich über mich lustig gemacht, dabei kanntest du selbst den Spruch nicht richtig. :roll:

Ich weiß und es tut mir wirklich sehr leid! Ich habe mir den Spruch falsch auf meine Pfote geschrieben…. Hoffentlich habt IHR bei Kamaria besser aufgepasst. Denn nur, wenn man den Zauberspruch fehlerlos aufsagt, kommen die Raben zum Schloss geflogen. Ein paar haben sich ja schon über dem Schloss versammelt:


Jetzt müssen wir nur noch weiter fleißig CORNIXFFERO sagen, damit eine ganze Rabenschar kommt und die Vogelscheuche endgültig verjagt.

Haltet die Ohren steif
Ella und Max

Magie gegen die Vogelscheuche

Mittwoch, den 20. November 2013

Hallo Pandas!

Aufgepasst: Kamaria hat endlich eine Lösung gefunden, wie wir die verzauberte Vogelscheuche loswerden!!! Sie hatte vor zwei Wochen schon eine ähnliche Idee, die sie aber nicht zu Ende gedacht hat.  Naja, unsere gute alte Kräuterhexe ist eben auch nicht mehr die Jüngste, hehe ;-) !

Aber Max, sie ist immer noch jung genug, um dich mit einem Feuerblitz zu treffen und in einen Kohle-Panda zu verwandeln! Also sei mal lieber nicht so frech. An alle Pandajungen und Pandamädchen: Geht gleich zu Kamaria in den Schlossturm und redet selbst mit ihr. Wir werden nämlich die Hilfe von euch allen gebrauchen.

Richtig! Denn so eine böse verzauberte Vogelscheuche kann nur mit viel Magie und einer Menge Krähen vertrieben werden.

Haltet die Ohren steif,
Ella
und Max