Naschkatzen

12. März 2014

Hallo Pandas,

habt ihr schon herausgefunden, was es mit dem mysteriösen Anruf im Schönheitssalon auf sich hat? Ella und ich waren dem Täter auf der Spur, aber dann haben wir ganz schönen Mist gebaut.

Das ist mir jetzt auch etwas peinlich zu erzählen, aber… wir haben alle von Kamarias selbstgebackenen Keksen aufgegessen! So, jetzt ist es raus… :oops:

Eigentlich wollten wir nur einen Keks probieren. Der war so lecker, dass wir dachten  “Ach, ein zweiter schadet ja nicht”…

…und ein dritter auch nicht. Und ehe wir uns versahen, waren die ganzen Kekse aufgefuttert. Mann, haben wir ein schlechtes Gewissen, und Bauchschmerzen dazu. :(

Kamaria war richtiig sauer, als sie das erfahren hat. Sie muss jetzt erst alle Zutaten zusammen suchen, bevor sie neue Kekse backen kann. Hoffentlich ist es dann nicht zu spät!

Habt ihr auch etwas, von dem ihr einfach nicht genug bekommen könnt? Zum Beispiel Schokokekse oder Eierkuchen?

Haltet die Ohren steif
Ella
und Max

Ein myteriöses Abenteuer kommt wieder

4. März 2014

Pandas aufgepasst! Ich komme mit einer wichtigen Nachricht für Euch: Panfu ist wieder in Gefahr!… also das glaube ich zumindest. Aber hallo erstmal.

Bist du dir da sicher??? :shock:

Ja!!! Nein! Eigentlich nicht so richtig :???: …aber urteilt selbst: Als ich heute Morgen im Schönheitssalon auf den Liegen entspannte, habe ich ein sehr mysteriöses Gespräch mitbekommen. Als ich gerade entspannt mit zwei Gurken auf den Augen lag, riss mich ein schrilles Geräusch aus dem Halbschlaf. Rrrrrrrring Rrrring. Das Telefon! Es hat unaufhörlich geläutet!! Die ersten Male ging niemand ran, aber als das Klingeln nicht aufhörte und ich schon fast die Gurken vom Gesicht nehmen wollte, hob endlich jemand den Hörer ab.

Hier ist das, was der Mitarbeiter vom Schönheitssalon gesagt hat:
„Was habe ich so gewollt??…W-w-wer sind Sie? Ich glaube, Sie haben sich verwählt. Im Schönheitssalon ist doch nichts gefährlich!! Na gut, wenn man zu lange im Solarium liegt, vielleicht schon….mmmhh ja, hier steht ein Koffer. Wieso?… Schokokekse?…Aber, aber… ich kann keine Kekse backen!!!…Ach so, Sie rufen morgen noch einmal an… Haaaaalllllo! Sind Sie noch dran??? Haaaallllooo!“

Ella, das klingt hochgradig gefährlich!! Und kommt mir irgendwie bekannt vor…

Mir kam das auch alles sehr bekannt vor. Ich grübelte und grübelte… aber dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Das ist der Anfang des Abenteuers “Der mysteriöse Anruf” .

Juchhuuu, wir können das Abenteuer bald wieder spielen! Dem Telefonat zu urteilen schon ab morgen. :) Also schaut morgen alle im Abenteuerbuch nach, wenn ihr etwas Cooles erleben wollt.

Haltet die Ohren steif
Max
und Ella

P.S. Wenn ihr noch nach einem frühlingshaften Wohnaccessoire sucht, dann schaut diese Woche jeden Tag in der Überraschungsmaschine vorbei! Dort befindet sich diese Woche ein Sitzkissen in der Form einer Seerose. Zum Verlieben schön!


Mützenzeit!

2. März 2014

Huhu liebe Pandas,

wie geht es euch? Genießt ihr schon das frühlingshafte Wetter? Also so lang war der Winter dieses Jahr zum Glück nicht. Sogar der Schnee auf Panfu ist wieder geschmolzen.

Juchhuu, der Frühling kommt!

Er ist an manchen Orten sogar schon da. Ich habe in vielen Gärten sogar schon die ersten Frühlingsblumen entdeckt. Ihr auch? Meine Pokopets fühlen sich auch wieder viel wohlen und wollen Gassi gehen. :)

Trotzdem dürfen wir uns nicht zu früh freuen, denn viele unterschätzen die warmen Temperaturen und werden dann ganz schnell krank. Deswegen heißt es: “Mütze auf!”

Oder Hut ;)

Genau! Hauptsache, die Ohren sind warm. Lili hat für euch gleich die neuen Mützen-Trends gestrickt, die ich euch heute ganz exklusiv präsentieren werde.

Katzenmützen – Miau!

Schlafmützen – nicht nur für Schlafmützen! ;)

Die Klassiker – passen zu allen Outfits

Die Coolen – mit Botschaft!

Habt ihr eigentlich eine Ahnung, was YOLO und SWAG bedeutet? Das steht auf den zwei Mützen drauf, die ich schön finde. Aber bevor ich sie aufsetze will ich wissen, dass da nichts Peinliches steht. :roll:

Haltet die Ohren steif!
Max
und Ella

Neue Hintergründe für die Spielerkarte

21. Februar 2014

Hallo liebe Pandas,

ihr könnt ab sofort neue Hintergründe für eure Spielerkarte kaufen! :) So sehen sie aus:

So könnt ihr euch entscheiden, wie ihr euch heute fühlt: Wie im Stickerparadies, wie auf einer Rennstrecke mit den Pokopets, wie der Schlagzeuger einer coolen Band, wie ein Badegast am Strand oder ein Nerd. ;)

Also ich fühle mich heute wie ein Schlagzeuger. KABUMM!! :mrgreen:

Äh, da verdrücke ich mich mal lieber auf die Rennstrecke zu den Pokopets. Die machen nicht so einen Lärm. Übrigens haben wir noch einen Tipp für alle Pandas, die bei dem Schieberätsel beim Bigfoot Abenteur Probleme haben. Um es euch ein bisschen leichter zu machen, zeige ich euch, wie das Bild aussehen muss, wenn man das Rätsel gelöst hat:

Bonez

Viel Spaß beim Rätseln!
Eure Ella
und euer Max

P.S. Die Hintergründe für die Spielerkarte findet ihr im Klamottenkatalog.

Big Foot, wir helfen dir!

17. Februar 2014

Hallo zusammen!
Naaa… habt Ihr Big Foot schon gefüttert? Tssss… ich hätte nicht gedacht, dass er keinen rohen Fisch mag. Sogar wenn er kurz vorm Verhungern ist, rührt er keinen rohen Fisch an! Tsss… ich musste tatsächlich Bruno bitten Fischstäbchen zu machen. Nur muss er vorher 20 Portionen von seinen berühmten fettfreien Pommes machen, für eine Geburtstagsparty…

Das hat gedauert… und dann auch noch die Schranktür! Ich hatte ganz vergessen, wie viel Kraft man benötigt, um sie aufzubekommen.

Du hast wohl eher vergessen, dass man dafür einen Schlüssel von Kamaria benötigt. :roll: Aber auf mich hört Max ja nicht. Stattdessen zieht er schon seit Tagen an der Tür und hofft, sie mit seinen Armmuskeln auf zu bekommen. Tja, dann musst du wohl mehr Spinat essen. ;)

max_door
… nach 2 Stunden hatte ich keine Lust mehr zu warten und habe mittlerweile sogar schon das Puzzle gelöst. Wenn Max nicht so stur wäre, dann würde ich ich ihm glatt helfen…

Naaaa gut. Aber das mache ich nur, damit ich dich bei dem Abenteuer beschützen kann. :mrgreen: Habt ihr auch schon das Puzzle gelöst?

Haltet die Ohren steif,
Max
und Ella

Big Foot ist zurück!

13. Februar 2014

Hallo Pandas,

viele Grüße von meiner Trauminsel “Maxland”!


Ich habe die perfekte Lösung gefunden, wie man dem Winter die kalte Schulter zeigt: Mit dem neuen Insel – Baumhaus. :) Hier scheint immer die Sonne, es ist warm, man kann den lieben langen Tag baden und die Pokopets fühlen sich pudelwohl. Ich bleibe jetzt die nächsten Monate zuhaus, hehe. :mrgreen:

Das glaube ich nicht. Ich habe da nämlich eine Information von der Panfu-Zentrale bekommen, die das Herz aller Abenteurer höher schlagen lässt: Das Abenteuer um Big Foot ist zurück im Abenteuerbuch!! :) Alle alt eingesessen Pandas kennen das Abenteuer um den armen Schiffbrüchigen Yeti sicher noch. Für die neuen sage ich nur: Zieht euch warm an, denn es wird aufregend und herzzeißend zugleich. Der Arme liegt nämlich erschöpft und halb verhungert am Strand und braucht unsere Hilfe!

Wenn ihr also das Herz an der richtigen Stelle habt, dann nichts wie hin!

Bin schon unterweeeeeegs.

Hihi, man nuss nur das Wort “Abenteuer” aussprechen und Max vergisst seine eigene Insel. Big Foot will Max bestimmt gleich aufessen, wenn er ihn mit seinem Erdbeerkostüm sieht. :D

Wichtiger Tipp noch für euch: Ihr müsst das Abenteuer im Abenteuerbuch starten. Es heißt “Big Foot”.

So, jetzt aber schnell bevor Big Foot noch verhungert.

Haltet die Ohren steif
Eure Ella

Ella, die Eisprinzessin

9. Februar 2014

Guten Morgen Pandas,

hat ihr schon die Schlittschuhe angezogen und ein paar Pirouetten auf dem Eis gemacht, so wie ich?

Hihi, das macht so viel Spaß! Sag mal Max, warum hast du auf dem Bild eigentlich deinen Mund sperrangelweit auf? Du siehst ja aus, als hättest du einen Geist gesehen!

Ach quatsch, vor Geistern habe ich keine Angst. Nachdem wir auf Panfu schon etliche unheimliche Gegner besiegt haben, sind Geister wie Hunde.

Und warum hast du dann so erschrocken geschaut?

Weil… du mich voll aufs Glatteis gelegt hast, im wahrsten Sinne des Wortes. Stellt euch vor, Ella hat mir tagelang vorgeheult, dass sie noch nie Schlittschuh gelaufen ist. Gestern gingen wir also zur Schlossterasse, um die neue Eisbahn auszuprobieren (die übrigens supertoll ist! :) ). Ich flitzte sofort mit meinen Schlittschuhen aufs Eis, drehte ein paar Runden und machte meine ersten Pirouetten – gleich beim ersten Versuch 9 Pirouetten hintereinander. :cool:

Doch dann kam ich! :mrgreen:

Ella, die angeblich „überhaupt kein Talent“ hat, ist gleich beim ersten Anlauf übers Eis gefegt, als ob sie mit Schlittschuhen statt mit Pfoten auf die Welt gekommen ist. Als Krönung hat sie auch noch meinen Pirouettenrekord gebrochen!! :shock: Ganze 15 einhalb Umdrehungen hat Ella, die „Anfängerin“ geschafft.

Upps, da habe ich wohl vergessen zu erwähnen, dass ich früher mal Ballettunterricht hatte. :oops:

Ja, allerdings! Wie sieht es denn bei euch aus? Könnt ihr schon Schlittschuh laufen oder sogar schon ein paar Tricks?

Haltet die Ohren steif
Max
und Ella